Von der Alfresco Community Edition zu Alfresco Content Services

Wie wir Sie beim Umstieg auf die Alfresco Content Services (Enterprise Edition) unterstützen, erfahren Sie in unserem Praxisleitfaden.

Das erwartet Sie

Die Alfresco Community Edition (CE) ist unter der LGPLv3 frei verfügbar und eignet sich hervorragend für Sie, wenn Sie mehr über die Plattform erfahren möchten, für umfangreiche Evaluierungen oder den Einsatz in Abteilungen. Für den produktiven Einsatz bei dem häufig unternehmensweite Plattformfunktionen, hohe Verfügbarkeit, Unternehmensverwaltung und proprietäre Integrationen benötigt werden, entscheiden sich die meisten Unternehmen jedoch für die kommerziell unterstützte Version Alfresco Content Services (früher Enterprise Edition, danach One).

Wie wir Sie beim Umstieg auf die Alfresco Content Services (Enterprise Edition) unterstützen, erfahren Sie in unserem Praxisleitfaden.

Wir sind als Datenexperten in Fachmedien gefragt. Beiträge erscheinen regelmäßig in:

STANDORTE
it-novum GmbH Deutschland
Hauptsitz
Edelzeller Straße 44 36043 Fulda Deutschland

Niederlassungen
Ruhrallee 9, 44139 Dortmund Königsallee 92a, 40212 Düsseldorf
E-Mail: info@it-novum.com
Tel.: +49 661 103-434
it-novum Zweigniederlassung Österreich
Ausstellungsstraße 50 / Zugang C
1020 Wien

E-Mail: info@it-novum.at
Tel.: +43 1 205 774 1041

it-novum Schweiz GmbH
Hotelstrasse 1,
8058 Zürich

E-Mail: info@it-novum.ch
Tel.: +41 44 567 62 07